Ich finde meine Inspiration im täglichen Leben – die Natur mit ihrer Farben- und Formenvielfalt, eine geheimnisvolle Lichtstimmung, ein faszinierender Farbklang...

Beim Malen lasse ich mich dann immer mehr vom Bild leiten. So suche ich Schicht um Schicht, durch Hinzufügen und Loslassen den eigenen Ausdruck. Es ist die Suche nach Leichtigkeit, Bewegung und der Offenheit des Unfertigen.


Geboren 1971 in Bern, verheiratet, drei Töchter, zwei Hunde, zwei Katzen. Seit 2010 wohnhaft in Magden.